Leistungsstufen RS4 B7

Welche Leistungsstufen sind beim RS4 B7 möglich?

Auch beim RS4 B7 können wir Euch verschiedene Leistungsstufen anbiete.

Stufe 1 – Serienfahrzeug

Durch Optimierung der Software lassen sich 420-425 PS und 440-445 Nm erreichen, ohne dass am Fahrzeug jegliche Hardware geändert werden muss. So ist eine Zurückrüstung auf originalzustand innerhalb von wenigen Minuten möglich. Wir raten dazu einen Sportluftfilter zu verbauen.

Stufe 2 – Entfernung der Vorkatalysatoren

Wenn man die Vorkatalysatoren in den originalen Downpipes entfernt, sind 430-435 PS und 450-455 Nm möglich. Dabei muss die Diagnose des Vorkatalysators in der Software deaktiviert werden.

Stufe 3 – Vorkats, 100 Zeller und Abgasanlage

Nach Entfernung der Vorkats und Montage einer größeren Abgasanlage und 100 Zeller Hauptkatalysatoren lassen sich 440-445 PS und 460 Nm erreichen. Dabei ist es nicht unbedingt nötig Downpipes mit einem größeren Querschnitt zu verwenden.

Stufe 4 – Kaltluftansaugung

Durch die Montage unserer Kaltluftansaugung können wir die maximale Leistung auf 450+ PS und 480 Nm erhöhen. Diese leistung ist aber nur in Verbindung mit der Stufe 3 möglich.

Stufe 5 – individuelle Abstimmung auf E85 (Ethanol)

Wenn einem die Stufe 4 noch nicht reicht, gibt es die Möglichkeit das fahrzeug auf Ethanol, als E85 abzustimmen. Durch den klopffesteren Kraftstoff lassen sich frühere Zündwinkel fahren, wodurch eine Erhöhung der Leistung zustande kommt. Auch Umbauten auf Kompressor sind möglich um Leistungen oberhalb von 530 PS zu erreichen.

 

Weitere Bauteile für den RS4 B7:

 

Sportluftfilter BMC

 

Mittelschalldämpfer-Ersatzrohr als straight-pipe oder x-pipe

Wenn ihr Fragen dazu habt könnt ihr uns gern eine Email schreiben…