Audi RS3 8P

IMG_7485

Auf der folgenden Seite wollen wir euch zeigen, welche Optimierungen wir für den Audi RS3 8P mit dem 2,5l R5 Turbo Motor anbieten. Das Fahrzeug verfügt im Serienzustand über eine Leistung von 340 PS und 450 Nm und wurde ausschließlich mit dem DQ500 DSG Getriebe ausgeliefert. Der kleine „Sportwagen“ wurde im Zeitraum zwischen 03/2011–10/2012 gebaut und ist über dem Audi S3 8P angesiedelt.

IMG_7486

Wie bei jedem anderen RS-Modell können wir auch beim RS3 8P die Motorsoftware optimieren. Dies wird ohne weitere Hardwareänderungen durchgeführt. Dabei ist eine Leistungssteigerung um etwa 50-60 PS und 100 Nm möglich. Die Optimierung dauert etwa 2 Stunden und umfasst eine Messung der Leistung vor der Optimierung, das Umschreiben der vorhandenen Motorsoftware, eine anschließenden Probefahrt und der abschließenden Messung der Leistung.

2_Serie vorher EWGIMG_7440

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als weitere Optimierungsoption besteht die Montage eines Sportluftfilters und der Demontage des Vorkatalysators. Dabei sind Leistungen von 420 PS und 600 Nm möglich.

IMG_7443 IMG_7475

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ein Vergleich zwischen Serienleistung und einer Optimierung mit Änderung der Downpipe. Mit einem Sportluftfilter sind 420 PS erreichbar.

Vergleich

 

 

Weitere Optionen sind eine Montage eines Ladeluftkühlers mit einem besseren Wirkungsgrad und der Umbau auf einen größeren Turbolader.

 

Unsere Preise findet ihr hier