Audi RS4 B7

Audi RS4 B7 Avant IMG_1543
Baujahr 2007
Hubraum: 4163 ccm
Zylinderzahl: 8
Ausstattung:

  •   ABS/ESP
  •   Ceramic Bremse
  •   Lederausstattung Recaro mit Alcantara
  •   Klimaautomatik
  •   Tempomat
  •   Sitzheizung
  •   Navigation RNS-E
  •   elektrische Sitzverstellung

 

Umbauten Karosse/Fahrwerk:

  • H&R Gewindefahrwerk Monotube
  • 9×20 ET 35 RS4 B8 Felgen mit 245/30 20 Sommerreifen
  • 15 mm Spurplatten H&R

 

Umbauten Motor/Antrieb:

  • Kaltluftansaugung
  • Entfernung der Vorkatalysatoren
  • Änderung der Klappenfunktion der Endtöpfe
  • Reinigung der Ansaugwege
  • offener Luftfilter

 

Bilder:

cropped-5.jpg IMG_1527 IMG_1767

 

 

 

 

Leistungsmessung bei SLS in Hofgeismar am 19.12.2014 (ungereinigt):

294,1 kW 399,98 PS und 413 Nm

2015-01-05 11_59_52-m1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leistungsmessung mit insoric RealPower am 15.02.2015 (ungereinigt)

291,6 kW 396,5 PS

RS4 B7 RS-Klinik

 

Leistungsmessung mit insoric RealPower am 15.07.2015 (gereinigt):

325,3 kW 442,3 PS und 473,1 Nm

4. Gang 10.07. gereinigt ohne Kats 1880kg gewogen

 

Leistungsmessung mit insoric RealPower am 10.10.2015 (Software optimiert)

335,7 kW 456,5 PS und 493,1 Nm

Software optimiert

 

H&R Gewindefahrwerk:

IMG_5707 IMG_5711 IMG_5713

 

RS6 C6 Felgen in 9,5×20 ET36 mit 245/30 20 Hankook S1 EVO Sommerreifen

2

 

BBS Le Mans LM192 in 9,5×20 ET36 mit 245/30 20 Hankook S1 EVO Sommerreifen

IMG_6311

 

Beim Kauf des Fahrzeuges haben wir die Beschleunigungs-Zeiten mit der Qstarz-Box gemessen.

Die Zeit betrug damals 11,951 s von 100-200 km/h.

 

Nach der reinigung der Ansaugwege und optimierung der Motorsoftware konnten wir eine Zeit von 10,061 s messen.

 

 

Durch den Einsatz von E85 und einer weiteren Überabreitung der Motorsoftware sind wir nun bei einer Zeit von 9,644 s von 100-200 km/h gelandet: