RS4 B5 Stufe 3+ Performance

Dieser RS4 B5 bekam eine Stufe 3+ Abstimmung auf folgende geänderte Hardware:

Turbolader Serie, Wagner Ladeluftkühler, Downpipes mit 100 Zeller Sportkatalysatoren, Abgasanlage und einer E3L Kraftstoffpumpe

Damit konnten wir 513 PS und 713 Nm erreichen.

Das Fahrzeug benötigt dafür im Sprint von 100 unf 200 km/h im Schnitt 8,15s

 

RS6 4F mit TTE850 Turboladern

Diesen RS6 4F haben wir individuell auf Kundenwunsch hin abgestimmt.

Es wurden folgende Bauteile montiert:

  • TTE Turbolader
  • Upgrade Hochdruckpumpen
  • Downpipes mit 200 zeller HJS-Katalysatoren
  • Abgasanlage
  • KWE Ladeluftkühler

Wir konnten mit diesem Umbau 904,5 PS und 1129,8 Nm bei 23 °C Außentemperatur gemessen und nach EWG korrigiert erreichen.

 

RS4 B7 Deluxe Paket

Dieser RS4 B7 aus der Tschechischen Republik bekam unser Deluxe-Paket und konnte mit 454,7 PS und 462,1 Nm den langen Weg nach Hause antreten.

Wir wünschen allzeit Gute Fahrt!

 

 

RS3 8P Software-Optimierung

Dieser RS3 8P bekam bei uns eine Optimierung der Motor- und Getriebesoftware.

Verbaute Komponenten:

Motor und Turbolader Serie

Downpipe Edel01

Abgasanlage BullX

Ansaugung 90mm

Mechanische Reinigung der Ansaugwege RS4 B7

Alle FSI-Motoren verkoken in ihren Ansaugwegen durch das Öl aus der Kurbelwellenentlüftung und der interenen Abgasrückführung. Hier könnt ihr weitere Informationen lesen.

Unten sieht man die Saugrohr-Leitschaufeln, die den Ansaugweg halbieren und dem Motor ermöglichen im Schichtbetrieb zu verbrennen.

Wir reinigen die Leitschaufeln und die Ansaugwege ohne mechanischen Abtrag des Grund-Materials, wir verwenden einen speziellen Reiniger, um die Verschmutzung schonend zu entfernen.

VW Tiguan 2,0l TDI EA288

Diesen VW Tiguan haben wir mit einem 140er H&R deep Gewindefahrwerk und 8,5×20 BBS Speedline ausgestattet.