Leistungsstufen RS4 B8

Auch beim RS4 B8 gibt es verschiedene Möglichkeiten die Leistung des Motors zu steigern.

Vorab lohnt sich aber auf jeden Fall die Leistung des Motors zu messen, um festzustellen, ob der Motor verkokt ist. Sollte dies der Fall sein, raten wir eine mechanische Reinigung durchzuführen. andernfalls ist eine Optimierung kaum möglich, da durch die Verluste den Wirkungsgrad des Motors deutlich reduzieren.

Optimierung der Motorsoftware

Hierbei ergibt sich eine Leistungssteigerung von etwa 20 PS und 20-25 Nm. Diese werden unter anderem durch Änderungen der Drehmoment-Begrenzungen und ein “schärferes” Zündwinkelkennfeld erzielt.Bei einem frisch gereinigten Motor sind dann etwa 460-470 PS und 470 Nm zu erreichen.

Da der Motor nur über zwei große Keramik Katalysatoren verfügt, fällt beim RS4 B8 die Entfernung der Vorkats weg. Möglich wäre es, die Katalysatoren direkt im Krümmer gegen Sportkatalysatoren unter dem Auto einzutauschen. Dies führt dazu, dass man weniger Abgasgegendruck und dadurch mehr Leistung generiert. Dafür muss jedoch der Motor ausgebaut werden.

 

Montage eines Kompressors

Durch die Montage eines Kompressor der Fa. PES oder TTS werden Leistungen zwischen 550 und 630 PS erzielt. Dies ist jedoch sehr umfangreich und kostspielig.

 

Preise für die oben genannten Leistungssteigerungen könnt Ihr gern per Mail anfragen: info@rs-klinik.de