Allgemein

Ihr RS4 B7 hat zu wenig Leistung?

Alle RS4 B7, RS4 B8, RS5 und S5 mit dem wundervollen 4,2l V8 Hochdrehzahlsauger Direkteinspritzer haben Probleme mit Ablagerungen im Saugrohr und auf den Ventilen. Diese enstehen auf Grund von Rückströmenden Gasen bei Ventilüberschneidungen in bestimmten Drehzahlen und dem Öl, welches über die Kurbelwellenentlüftung in den Ansaugtrakt gelangt. Diese Verkokungen führen zu erhöhten Druckverlusten der angesaugten Luftmasse im Ansaugbereich. Was wiederum zur Verringerung der Füllung der Zylinder führt und dadurch steht nicht mehr die volle Leistung des Motors zur Verfügung. Um wieder die volle Power des Triebwerkes ausschöpfen zu können müssen diese Verkokungen beseitigt werden. Dies machen wir im “mechanischen/manuellen” Verfahren.

 

Verkokung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.